Uncategorized

Schornsteinfeger mit Vollgas auf dem Quad

Quadtour

Es war mal wieder so weit, unser alljährliches Schornsteinfeger treffen. Dieses mal haben wir uns für was ganz anderes entschieden. Kneipe, Essen gehen oder Grillen sollte nicht auf dem Plan stehen. Wir wollten was ganz anderes mit mehr Abwechslung für unser Treffen. Da alle einen Führerschein hatten haben wir uns für eine ausgiebige Quadtour entschieden.

Quad fahren macht einfach enorm viel Spaß, also hieß es Wetterfeste Kleidung, Aufsitzen und Starten. Wir wurde alle sehr herzlich begrüßt von unseren Guide der uns eine ausführliche Anleitung in puncto Quad fahren beibrachte, da ich persönlich schon öfter gefahren bin, war dies für mich nicht interessant. Mit dem Wetter hatten wir sehr viel Glück es tröpfelte hier und da aber ein paar Regentropfen störten nicht wirklich, denn aufgrund der Konzentration, die so ein Quad beansprucht, ist alles andere Nebensächlich. Einem Quad ist es völlig egal ob die Strecke nass, trocken oder voll Schlamm ist.

So ging es los, wir waren mit insgesamt 10 Quads unterwegs, Helme und die restliche Ausrüstung wurde vom Veranstalter bei dem wir es gebucht hatten gestellt. An der Landstraße begann dann der Genuss. Vorbei an einem See mit faszinierenden Farben in hellem grau gemischt mit eisigem blau. Einfach wunderschön war die Landschaft mit anzusehen. Mit und mit schaute auch so langsam die Sonne hinter den dicken Wolken hervor.

Nach einiger Zeit auf Asphalt ging es dann links ab und wir verließen die befestigten Pfade. Hier in der Gegend gab es nur sehr wenige feste Straßen. Und so führte unsere Quadtour über sandige Pisten vorbei an Bauernhäusern, Feldern und Seen. In den engen Kurven drifteten unsere Guides gewagt durch die Kurven. Mit Wahrscheinlichkeit kennen die Guides die Strecken wie ihre Westentasche. Einige meiner Kameraden haben noch ein wenig gebraucht um sich mit ihrem Gefährt vertraut zu machen, aber nach kurzer Eingewöhnungszeit haben auch sie mir am Auspuff geklebt.

Am Ziel angekommen waren alle hin und weg. Fahrspaß pur, Quad fahren Hamburg, nächstes Jahr kommen wir auf jeden fall wieder.

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén